Aus alt mach neu: Ob Löcher, Risse oder Ausdünnungen…

…für unsere Doktoren gibt es keine wirklichen Probleme. Im Gegensatz zu den Anfängen der Jeansreparatur ist heute fast nicht mehr ersichtlich, dass Ihre Jeans überhaupt repariert wurde. Auf unseren Beispielen sehen Sie, den Vorher und Nachher-Effekt eines Besuches beim Jeans-Doktor.

Der Schrittbereich wird beim Tragen sehr stark beansprucht. Er wird durch unsere Jeans-Doktoren verstärkt, um ein erneutes Reißen zu vermeiden. Das Verstärken des Schrittes ist beim Tragen anfangs etwas befremdlich, besonders bei hautengen Hosen (wir sprechen aus Erfahrung). Doch nur zu Beginn, das Tolle an Jeans ist: das Material passt sich schnell an.

Die Reparatur von Innentaschen, Taschenbeutel, Gürtelschlaufen, Säume, Knöpfe, Knopflöcher, Krägen, Manschetten, Gesäßtaschen..
Für den Mehraufwand bei Gesäßtaschen berechnen wir eine „Taschen-Reparatur-Gebühr“, da wir die Tasche
entfernen und wieder aufnähen müssen.

Hier sehen Sie einige Bilder vor der Reparatur und nachher:

 

Menü