Liebe Patienten und Jeansfreunde,

es hat uns ein Hilfeschrei erreicht. DAS „KNITTERPROBLEM“.

Es taucht mit Vorliebe nach dem Waschen auf. Beim Unterlegen sehr großflächiger Stellen z.B. ganzer Vorderbeine, lässt es sich nicht verhindern, dass sich beim hoch und runter Nähen, das millimeterfeine Gewebe verschiebt. Durch Dämpfen + Bügeln bekommt man es gut in den Griff.

Behandlungstherapie

Wir bedanken uns selbstverständlich für diesen Hilfeschrei. Dies hat uns zu diesen News veranlasst. Außerdem freuen wir uns über jegliche Anregung dieser Art. 🙂

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünschen

Tajana Gali und Ihre Jeans-Doktoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü